DM 2019

Deutsche Meisterschaften 2019 (20. – 22. Juni) im Wildwasser-Rennsport in Lienz (Osttirol / Österreich) auf der Drau und Isel

  • Deutsche Meisterschaft Schüler, Jugend, Junioren, LK, Masters
  • Internationale Beteiligung
  • Classic + Sprintranglistenrennen
  • Qualifikationsrennen des Deutschen Kanu Verbandes zur Jun + U 23 WM, Sprint-Weltmeisterschaft, Weltcup 
  • Rahmenrennen für C-und B-Schüler

 


 

DM NEWS:

[17.6., 21:59] David Piaskowski: Liebe Vereinsvertreter,

Nach Absprache mit der Jury finden die Sprintrennen der Masters (männlich) A und B nun auch auf der Strecke durch den Iselkatarakt am Samstag statt. Diese Information hatte ich heute Mittag leider vergessen bekannt zu geben.
Bitte um entsprechende Beachtung.
Wir hoffen, dass wir das umgebaute Rennprogramm mit den neuen Startzeiten morgen (Dienstag) veröffentlichen können.
Gruß David

[17.6., 16:26] David Piaskowski: Reguläre Obleutebesprechung am Mittwoch 19.06 um 18.00 Uhr am *Cools Outdoor Center*auf der Sonnenterasse nur für Obleute der Vereine.
Der Besitzer würde sich freuen wenn der ein oder andere Café / Kaltgetränk konsumiert werden würde, dafür das er uns das Gelände zur Verfügung stellt.

[17.6., 14:23] David Piaskowski: Info bzgl Ausweichsprintstrecke am Rafting-Center:
Der Ausstieg befindet sich unterhalb der Brücke auf der linken Seite. Da sind mehrere Kehrwasser zum aussteigen. Bitte betretet nicht den neu angepflanzten Bereich sondern steigt unterhalb aus.
Mit Booten darf auf keinen Fall die Brücke / Bundesstraße überquert werden, es ist zwingend die Unterführung zu benutzen!

[17.6., 14:21] David Piaskowski: Info Tristacher See:
Der Tristacher See ist für alle Sportler mit Ausnahme der B und C Schüler zum paddeln gesperrt! Bitte beachten.
Für C Und B Schüler gelten die Infos:
Abgegrenzter Badebereich darf auf keinen Fall befahren werden!
Training erst ab 19.00 Uhr erlaubt.
Genaue Streckeninfo für das Rennen folgt.

[17.6., 14:18] David Piaskowski: Liebe Vereinsvertreter,
nach Absprache mit der Jury und den Verantwortlichen der Stadt Lienz finden die Classic-Strecken bei dem aktuellen Pegel auf der Drau (~100 cm) auf folgenden Rennstrecken statt:
Rennen 1-4: Tristacher See.

Strecke 1.
Start: Tristach Fußgänger Brücke. Ziel: Dolomitengolfplatz.
Rennen: 5-7, 9, 14-15, 19, 21-22, 26

Strecke 2. Start Leisach Sportplatz. Ziel: Dolomitengolfplatz.
Rennen: 8, 10-13, 16-18, 20, 23-25, 27-32.

Das Rennprogamm wird dementsprechend aktuell umgebaut und dann im Anschluss auf Kanu-Wildwasser.de veröffentlicht.
Auf Doppelstarts versuchen wir so gut wie möglich Rücksicht nehmen, können es aber nicht garantieren.

Sollte sich der Wasserstand signifikant erhöhen, beratschlagen wir mit der Jury über Alternativstrecken.
Bitte kommuniziert diese Info entsprechend weiter.

Danke Gruß David

 


 

!!!!! wichtiger Hinweis:

Liebe Vereinsvertreter, liebe Jury,

leider hält die Hochwassersituation in Osttirol weiterhin an bzw. verschärft sich aktuell noch. Jens und ich stehen diesbezüglich in engem Austauscht mit Ben Verhoef als Hauptschiedsrichter, sowie der Wasserrettung in Osttirol und unseren Freunden vom Osttiroler Kajak Club.

Wir möchten euch in beigefügter pdf über die möglichen Ausweichstrecken, getestet bei einen Pegel von 340 cm auf der Isel  (Pegel „Ainet – Lienz“) informieren, damit ihr euch entsprechend vorbereiten könnt.

ACHTUNG:

  • Die endgültige Entscheidung über die Strecken, sowie Limit-Pegelstände für eine Verlegung wird gemeinsam vom Veranstalter und dem HS Ben Verhoef sowie der Jury am Sonntag, 16. Juni im Rahmen der vorgezogenen Obleutebesprechung getroffen.
  • Aufgrund der extremen Hochwassersituation ist es möglich, dass es zu deutlichen zeitlichen Abweichungen im Rennprogramm kommen kann (z.B. Verschiebungen von einzelnen Rennblöcken). Über diese Abweichungen werden wir spätestens zur regulären Obleutebesprechung am Mittwoch, 19 Juni informieren.
  • vorgezogenen Obleutebesprechung  - veränderter Ort :
    Sonntag, 16. Juni 19:00 Uhr am Cool´s Outdoorcenter, 9900 LIENZ / PFISTER 3 (Ortseingang Lienz).https://www.cools-lienz.at/ 9900 LIENZ / PFISTER 3

Anhang:

Drückt die Daumen, dass die Wasserstände sich einpendeln.

Cheerio, David

 


 

Liebe Sportfreunde,

mit Freude möchten wir euch an dieser Stelle auf die Deutschen Meisterschaften im Wildwasserrennsport aufmerksam machen, die vom 20. – 22. Juni 2019 auf Drau und Isel in Lienz / Osttirol ausgetragen werden.

Wir möchten euch bitten, den Termin in euren Planungen entsprechend vorzumerken.  

Euch erwartet u.a.:

  • Neue Wettkampfstrecken und Wildwasser pur auf Drau und Isel
  • Lienz – die Stadt mit den meisten Sonnenstunden in Österreich – schönes Wetter (nahezu) vorprogrammiert.
  • Boatercross-Rennen
  • Verpflegung durch den 6-fachen Kanu Weltmeister Ulrich Knittel
  • Abschluss-Party

 

Dazu möchten wir Euch ganz herzlich einladen:

  • zu den Classic-Rennen (Einzel + Mannschaft) am Donnerstag, 20. Juni auf der Drau zwischen Leisach und Lienz.

und

  • zu den Sprint-Rennen auf der Isel / Iselkatarakt* in Lienz am Freitag, 21. Juni und Samstag 22. Juni

*SchülerInnen und Masters C+D starten auf einer Strecke oberhalb des Iselkatarakts.

 

Wir würden uns freuen, euch mit möglichst vielen Startern in Lienz begrüßen zu dürfen, sodass wir gemeinsam spannende Wettkämpfe und ein grandioses Event erleben.

Für Rückfragen zur Veranstaltung und zu den Wettkampfstrecken stehen wir euch unter unten genannten Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Die Meldungen bitten wir an Elke Piaskowski 0661-607003   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden. Bitte verwendet das xls-Meldeformular

 

Wir wünschen allen an dieser Stelle eine gute Vorbereitung auf die Saison 2019 und freuen uns auf eine rege Teilnahme und ein Wiedersehen in Lienz.

 

Jens Perlwitz, David Piaskowski, Armin Zöttl & das ganze Organisationskomitee

(Deutscher Kanu Verband, Österreichischer Kanu Verband, Hessischer Kanu Verband, C.S.K. 98 Kassel, Osttiroler Kajak Club)

 

Kontaktdaten:

David Piaskowski

Piwi-Sports: Sport Management & Events

https://www.facebook.com/PiwiSports/

mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!