Sachsen-Anhalt führt erstmalig Landesmeisterschaften im Wildwassersprint durch

Am 07.07.2012 fanden in Bad Dürrenberg an der Eisenbahnbrücke die ersten Landesmeisterschaften im Kanu-Wildwassersprint statt. 60 Starter aus vier Vereinen nahmen an diesem Wettkampf teil. Hartmut Becker, der Vize-Präsident für Leistungssport des Landes-Kanu-Verbandes war sehr zufrieden mit der Beteiligung. Über 40 Jahre wurde Wildwasserrennsport nicht auf dem Gebiet der neuen Bundesländer betrieben. „Der Wildwasserrennsport ist ein wichtiges Bindeglied für die Olympischen Disziplinen Kanu-Rennsport und Kanu-Slalom“ so Becker.

Weiterlesen: Sachsen-Anhalt führt erstmalig Landesmeisterschaften im Wildwassersprint durch