Stützpunkttraining in Fulda

Test der Meisterschaftsstrecken

In den vergangenen Wochen hat das Organisationsteam des Kanu-Club-Fulda um Dr. Norbert Gescher und Dr. Michael Fladung ganze Arbeit geleistet. Die Bäume, die die Fahrrinne der Fulda versperrten, wurden mit viel „Manpower“ entfernt. Der Weg für die Hessischen Meisterschaften sollte nun frei sein.


Einweisung an der Sprintstrecke

Weiterlesen: Stützpunkttraining in Fulda

18 km Crushed-Ice-Tour auf der Fulda

Es war wie immer! Lustig und lausig kalt und dieses Mal noch mit viel Schnee und Eis. Der hessische Wildwasserreferent Lutz Fahlbusch aus Kassel hatte seine Mannschaft zum Jahresabschlusslehrgang eingeladen. Insgesamt 25 Paddler und Trainer und 3 Busfahrer waren der Einladung gefolgt.

Der Treff war in Rimbach an der Fulda. Dort können die Kanuten seit mehreren Monaten auf bestens präparierte Einstiegsmöglichkeiten zurück greifen. Die Stadt Schlitz hat in ihrem Einzugsbereich Maßstäbe für die Infrastruktur gesetzt, an denen sich andere Gemeinden ein Beispiel nehmen können. Minus 8 Grad, leicht bewölkt und auf der Fulda waren nur gelegentlich Crushed-Ice-Flächen zu sehen. Keine Frage, Fahlbusch gab grünes Licht für den Start zur 23 km langen Crushed-Ice-Fahrt nach Bad Hersfeld.

Weiterlesen: 18 km Crushed-Ice-Tour auf der Fulda